Autor Thema: Vorschlag/Diskussion  (Gelesen 3178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lhb

  • Mitglied
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
Vorschlag/Diskussion
« am: 12.05.2015 20:49:37 »
Ich hätte folgende Anregung für das Forum: Aufgefallen ist mir, dass im alten Forum immer wieder neue Threads mit bereits vorhandenen Themen aufgemacht wurden. Der 10te, 11te, 12te Thread zum Thema Lustspanking versus Strafspanking zum Beispiel. Nun, sicher kann man immer wieder über solche spannenden Themen reden...Aber wie seht ihr es, sollte man das nicht etwas strukturierter machen? Nur mal so als Anregung.
Wir betreiben Zucht mit Unabhängigen, nicht Unzucht mit Abhängigen. Was beliebt ist auch erlaubt.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.273
Antw: Vorschlag/Diskussion
« Antwort #1 am: 12.05.2015 21:45:47 »
Strukturierung ist immer so eine Sache bei so einer individuellen Aktion wie Spanking. Klar ich kann das Thema unter Rollenspiel, Machtgefälle D/s, Masochismus/Sadismus und unter vielen weitere Aspekte verbuchen. Die Frage ist nur, ob das jemandem hilft, der jetzt (noch) nicht so arg in der Materie beheimatet ist. Verwirre ich den nicht im Vorfeld mehr, als ich ihm helfe.  :-\
Es ist auch so, dass das auch viel so gemacht wird, wie man halt gerade Lust hat oder je nach Partner...
Aber ok, mach das Thema auf Lustspanking vs. Strafspanking und wie sich das für dich strukturiert. Ein Vorteil wenn ein Forum neu aufgesetzt wird, man ist in vielen Dingen der Erste  ;)

Offline lhb

  • Mitglied
  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
Antw: Vorschlag/Diskussion
« Antwort #2 am: 12.05.2015 21:49:43 »
@Federball Irrtum vom Amte. ich meinte das nur als Beispiel. Was ich vorschlagen will: dass es nicht 10, 11, 12 zB Lederhosen-Threads geben sollte, sondern nur einen. Einfach als Vorschlag gegen Unübersichtlichkweit.

lG
Wir betreiben Zucht mit Unabhängigen, nicht Unzucht mit Abhängigen. Was beliebt ist auch erlaubt.

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.045
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Vorschlag/Diskussion
« Antwort #3 am: 12.05.2015 22:06:02 »
Moinsen,

ich meinte das nur als Beispiel. Was ich vorschlagen will: dass es nicht 10, 11, 12 zB Lederhosen-Threads geben sollte, sondern nur einen. Einfach als Vorschlag gegen Unübersichtlichkweit.

So unübersichtlich finde ich verschiedene Threads auch nicht. Dazu kommt noch, dass z.B. in verschiedenen Lederhosenthreads verschiedene Schwerpunkte bestehen. Dazu kommt noch, dass überlange Threads für einen Teil der User eher demotivierend wirken ;-).


Und nötigenfalls könnte man dann auch die Suchfunktion (oben rechts) benutzen ;-).
liebe Grüße

Werner

Offline Marion

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 660
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Vorschlag/Diskussion
« Antwort #4 am: 13.05.2015 00:17:03 »
Ich finde es gut das es immer mal wieder ein ähnlichen Thread gibt.
Begründung:
Wir Menschen entwickeln uns und sehen die Dinge immer aus einer neues Perspektive.
Neue User wollen die Fragen stellen, die ihnen unter den Nägeln brennt, und nicht 100 bereits vorhandenen Postings lesen.
Es ist oft leichter seine Fragen neu zu stellen, als in vorhanden Threads.
Ausserdem finde ich es schön wenn man nicht den Eindruck erweckt, bereits alles gesagt zu haben und alles zu wissen.
Viele z.b. Lederhosen Threads zeigen ja auch das es immer wieder hoch interessant für Einige User ist.
Und wenn du dich auch an alle Gebote hälst
und hast die Liebe nicht
so hast du nichts

Offline miri

  • Mitglied
  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Antw: Vorschlag/Diskussion
« Antwort #5 am: 13.05.2015 07:37:12 »
ich habe die erfahrung gemacht, dass neue fragen, mitten in alten threads, einfach schnell übersehen werden, weil viele user entweder nur das anfangspost lesen oder sich ganz am ende dranhängen. deswegen lebe ich lieber mit mehreren threads zu ähnlichen themen. außerdem ist es netter für neulinge, wenn man freundlich auch zum fünften mal eine frage kommentiert als ihnen gleich steckt, dass wir alten hasen das ja nun schon diverse male durchgekaut haben.

Offline Thommy

  • Nightsurfer
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 341
  • Geschlecht: Männlich
  • Frieden durch Frieden, darauf sind sie nt gekommen
Antw: Vorschlag/Diskussion
« Antwort #6 am: 13.05.2015 08:20:12 »
@ Marion und Miri:
Genauso  sehe ich das auch.
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Wozu sind Kriege da?