Autor Thema: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn  (Gelesen 2704 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.282
Lydia Benecke, manchen bekannt von ihren Artikeln in den Schlagzeilen (SM-Blatt) hat den Fall Höxter-Bosseborn kommentiert.
newbielink:http://www1.wdr.de/nachrichten/westfalen-lippe/bosseborn-sagt-schuetzenfest-ab-100.html [nonactive]
Es sollen Frauen misshandelt/ermordet worden sein. Etwa 100.000 Euro wurden bei dem beschuldigten Paar gefunden. Man geht von 8 Geschädigten aus.

Offline Bernard

  • Mitglied
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn
« Antwort #1 am: 14.05.2016 13:10:37 »
Hier ist auch noch ein ziemlich abartiger Fall wo sie mit geholfen hat den Täter zu fassen.
http://rtlnext.rtl.de/cms/rtl-reporter-rettet-frau-23-vor-dem-suizid-und-ueberfuehrt-den-mann-der-sie-dazu-anstiftete-2878963.html
Wer sagt ich bin, hat schon etwas verloren.

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn
« Antwort #2 am: 14.05.2016 14:43:21 »

Moinsen,

Lydia Benecke, manchen bekannt von ihren Artikeln in den Schlagzeilen (SM-Blatt) hat den Fall Höxter-Bosseborn kommentiert.


Lydia Benecke ist mEn eine faszinierende und sehr kompetente Persönlichkeit.  Weitere Links mit Statements von Lydia Benecke zum Fall Höxter findet man unter newbielink:https://www.google.de/search?hl=en&q=lydia+benecke+h%C3%B6xter&gws_rd=cr&ei=MR83V_6tNJHgUoOon-AB [nonactive]

« Letzte Änderung: 14.05.2016 14:52:48 von Dark Werner »
liebe Grüße

Werner

Offline Pat

  • Autumn-Woman
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 556
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alt werden ist nichts für Feiglinge (Blacky)
Antw: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn
« Antwort #3 am: 14.05.2016 21:46:39 »
Lydia Benecke ist mEn eine faszinierende und sehr kompetente Persönlichkeit. 

Das finde ich auch!
Auch ihr Ex-Mann Mark. Er erläutert Sachverhalte aus früheren Zeiten, so dass man sich in die Zeit besser eindenken kann.
Das macht er sehr gut.
Lydia erläutert die Denke von Sadisten, so dass man den Unterschied zwischen den Real-Sadisten und den SSC-Sadisten sehr klar erkennen kann.
Beide sind wohl u.a. in der Gothic-Szene unterwegs. Und sie machen das, was als "pervers" galt/gilt, gesellschaftsfähig.
Beides ganz Große!
Nichts ist so sehr für 'die gute alte Zeit' verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.

(Anatole France)

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn
« Antwort #4 am: 15.05.2016 11:13:11 »

Moinsen,

Auch ihr Ex-Mann Mark. Er erläutert Sachverhalte aus früheren Zeiten, so dass man sich in die Zeit besser eindenken kann.
Das macht er sehr gut.


Mark Benecke ist auch bekannt als  "Dr. Made" :).

Zitat
Lydia erläutert die Denke von Sadisten, so dass man den Unterschied zwischen den Real-Sadisten und den SSC-Sadisten sehr klar erkennen kann. 


Yep und an ihrem Wissen lässt sie nicht nur in Bücher sondern auch in Vorträgen, welche alles andere als "trocken" sind, teilhaben. Die aktuellen Termine kann man ihrer newbielink:http://www.benecke-psychology.com/Termine_LBenecke.html [nonactive] entnehmen.



Beide sind wohl u.a. in der Gothic-Szene unterwegs. Und sie machen das, was als "pervers" galt/gilt, gesellschaftsfähig.
Beides ganz Große!



Dem ist mEn nichts hinzuzufügen.
liebe Grüße

Werner

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn
« Antwort #5 am: 26.05.2016 09:58:50 »
Moinsen,


auch in diesem Zusammenhang lesenswert: 


newbielink:http://www.focus.de/panorama/welt/kriminalpsychologin-erklaert-das-eint-die-killer-von-hoexter-rupperswil-und-hessen_id_5562757.html [nonactive]


newbielink:http://www.mittelbayerische.de/politik-nachrichten/wie-werden-menschen-zu-serienmoerdern-21771-art1382772.html [nonactive]

« Letzte Änderung: 26.05.2016 14:58:50 von Dark Werner »
liebe Grüße

Werner

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.057
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Lydia Benecke kommentiert den Fall Höxter-Bosseborn
« Antwort #6 am: 21.09.2016 16:52:43 »
Moinsen,

Zur Info: Die Staatsanwaltschaft hat gegen das Paar nun u.a. Anklage wegen Mordes durch Unterlassen erhoben.

Quelle: newbielink:http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-09/hoexter-misshandlungen-mord-durch-unterlassen-anklage-staatsanwaltschaft [nonactive]
liebe Grüße

Werner