Autor Thema: Erdogan Satire  (Gelesen 6224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Erdogan Satire
« am: 29.03.2016 18:34:13 »
Erdogan heul dich aus,
schmeiß den deutschen Botschafter doch raus,
irgendwie, irgendwo, irgendwann
newbielink:http://www.tagesschau.de/ausland/erdogan-satire-101.html [nonactive]

Ich mache mir langsam Sorgen, um diese unentspannten Politiker. Das kann doch nicht gut für die Gesundheit sein, wenn man bei jeder westlichen Satire gleich an die Decke geht.

Schaut euch noch das Video an, bevor es gelöscht wird:
newbielink:https://www.youtube.com/watch?v=R2e2yHjc_mc [nonactive]

Die Empfindlichkeiten werden zu zig humoristischen Beiträgen im Internet führen, Deutschland wird deswegen nicht das Internet abstellen  >:(.

Also alle schön nett sein, der Mann kann es einfach nicht ab, wenn er kritisiert wird. Man kann ja über alles reden, vielleicht ist manches auch etwas unfair ihm und der türkischen Politik gegenüber, aber Merkel steht ja auch drüber, wenn sie mal mit Hitlerbärtchen dargestellt wird oder ähnlichem Unsinn.

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 947
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #1 am: 29.03.2016 19:13:42 »
Moinsen,

Erdogan hat nicht mehr alle.

Wir könnte ja dies tun ;-):

visitors can't see pics , please register or login
 
liebe Grüße

Werner

Offline Marion

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 644
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #2 am: 30.03.2016 00:32:07 »
Wir dürfen nicht zu lassen das unsere Rede und Pressefreiheit beschnitten werden.

Man muss den Herrn dringend in seine Schranken verweisen

Abgesehen davon ist es ja die Wahrheit, und die darf man sich nicht verbieten lassen


Marion
« Letzte Änderung: 30.03.2016 00:34:10 von Marion »
Und wenn du dich auch an alle Gebote hälst
und hast die Liebe nicht
so hast du nichts

Offline Pat

  • Autumn-Woman
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 498
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alt werden ist nichts für Feiglinge (Blacky)
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #3 am: 30.03.2016 16:48:56 »
Über Erdogan macht man keine Witze.
Er ist der Chef, er macht die Regeln.
In seinem Land funktioniert das.

Nun soll es auch in der EU funktionieren. Immerhin hat sie die EU auf einen Deal eingelassen, bei dem er der Stärkere ist. Schön dumm.
Was ich viel schlimmer finde als Erdogans Haltung ist, dass die Bundesregierung schweigt.
Und da stimme ich Marion zu: Die Rede- und Pressefreiheit ist ein sehr hohes Gut, das verteidigt werden muss.
Ich finde, er hat sich und damit sein Land für Aufnahmegespräche in die EU disqualifiziert.

Was erwartet Erdogan denn vom Botschafter und der Bundesregierung? Sollen sie Karikaturen, Satire verbieten?
Warum schweigen unsere Bundespolitiker? Oder hab ich was nicht gehört?
Nichts ist so sehr für 'die gute alte Zeit' verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.

(Anatole France)

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #4 am: 31.03.2016 22:18:55 »
Sehr verhalten, es wurde eher schleppend reagiert:
newbielink:https://www.tagesschau.de/inland/erdogan-satire-109.html [nonactive]
Die unangenehmen Sachen muss wieder Steinmeier machen.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #5 am: 01.04.2016 21:36:32 »
Das ZDF hat sich entschlossen eine Sendung "Neo Magazin Royale" mit Jan Böhmermann aus seiner Mediathek zu löschen, zu Erdogankritisch:
newbielink:http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/Deutschland-Tuerkei-Diplomatie-Medien-ZDF-loescht-Boehmermann-Schmaeh-Gedicht-ueber-Erdogan-aus-Mediathek;art154776,3200458 [nonactive]
Eine Meinung darüber kann ich mir nicht bilden, ist ja gelöscht. Beschwerden fragwürdiger Herrscher fruchten anscheinend. So ganz fassen kann ich das nicht.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #6 am: 02.04.2016 02:50:31 »
Seltsame Geschichte, was er nun gesagt hat, in welchem Kontext, das mag ich bei dem Datum 1. April nicht aus dem Netz fischen. Man hätte das verlässlich in der ZDF-Mediathek lassen sollen, vielleicht mit einer Distanzierung der Programmverantwortlichen in einem Vorspann.
Jedenfalls pokert Böhmermann ziemlich hoch:
newbielink:http://www.spiegel.de/kultur/tv/jan-boehmermann-entschuldigt-sich-fuer-erdogan-gedicht-a-1085129.html [nonactive]
Sich in einem sarkastischen Stil zu entschuldigen, ich denke das kann auch in die Hose gehen.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #7 am: 02.04.2016 13:18:08 »
Es ist schon ein Stück Realsatire, dass das was das ZDF löscht Bild wieder aufgreift:
newbielink:http://www.bild.de/politik/inland/jan-boehmermann/satire-gedicht-auf-erdogan-zdf-redet-sich-raus-45156304.bild.html [nonactive]
Ob diese Anhäufung von absurden Unterstellungen Erdogan gegenüber einen künstlerischen Wert hat kann man schon anzweifeln, allerdings persönlich würde ich das nicht ernst nehmen. Auf jeden Fall unter der Gürtellinie, aber es gibt für die Mächtigen dieser Welt hoffentlich wichtigere Probleme als so etwas.

Offline Thommy

  • Nightsurfer
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 341
  • Geschlecht: Männlich
  • Frieden durch Frieden, darauf sind sie nt gekommen
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #8 am: 04.04.2016 08:23:51 »
Richtig sachlich kann ich mich mit dem Thema nicht auseinander setzen, da bin ich (wieder mal) zu emotional.
Fakt ist aber das dieser "Flüchtlingsdeal" menschenverachtend ist und das dieses "Abkommen" uns in naher Zukunft um die Ohren fliegen wird.
Die Türkei gehört keinesfalls in die EU!   
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Wozu sind Kriege da?

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #9 am: 04.04.2016 19:46:35 »
So würde ich das nicht sehen Thommy, dazu sind die Beziehungen zu weit gediehen:
newbielink:http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Laenderinfos/Tuerkei/Bilateral_node.html [nonactive]
Allerdings bedarf das Konzept der EU einer Neubetrachtung und Neubearbeitung. Ein du bist in oder außerhalb der EU wird einem inzwischen so großen und so unterschiedlichem Staatengebilde nicht mehr gerecht. Vergessen darf man auch nicht, die Türkei befindet sich im Krieg und das ist ein Ausnahmezustand für jede Demokratie. Wenn Erdogan durch eine gemäßigtere Kraft abgelöst würde, wäre mir das willkommen, aber das muss Entscheidung der Türken selbst sein. Wer sind wir das schulmeistern oder gar bestrafen zu wollen? Oder anders gefragt, wenn bei uns AfD und NPD nach der nächsten Wahl Regierungspartei würden, würden wir dann aus der EU rausgeworfen?
Ich missbillige viel was gerade in der Türkei abgeht, aber eine EU-Mitgliedschaft darf nicht nur von Gesinnungsethik geleitet sein. Sei schön brav, sonst kommst du hier nie rein, das schafft Unmut bei denen in der Türkei die guten Willens sind und fördert die die den Beitritt mit der Brechstange erzwingen wollen. Wir müssen aufpassen, dass eine Mitgliedschaft nicht irgendwann in der Not abgepresst wird.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #10 am: 06.04.2016 21:57:13 »
Die Bundeskanzlerin und die Staatsanwaltschaft haben sich zur Böhmermannsache eingeschaltet:
  newbielink:https://www.tagesschau.de/inland/boehmermann-merkel-103.html [nonactive]
Eine Geld- bzw. Gefängnisstrafe für Herrn Böhmermann scheint nicht ausgeschlossen zu sein. Ob es das wert ist es so hoch zu kochen  :-\

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #11 am: 10.04.2016 22:24:17 »
Die Türkei drängt weiter auf Strafverfolgung.
newbielink:http://www.n-tv.de/politik/Erdogan-verlangt-Strafe-fuer-Boehmermann-article17432066.html [nonactive]

Offline Bernard

  • Mitglied
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #12 am: 10.04.2016 22:36:12 »
Ich würd den Böhmermann ja an die Türkei ausliefern, nicht wegen der Satire sondern weil er nervt  .. vll. kann man ja auch noch andere nervige Promis in die Türkei abschieben oder gegen Flüchtlinge eintauschen.
Wer sagt ich bin, hat schon etwas verloren.

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.133
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #13 am: 11.04.2016 21:33:30 »
Hallervorden hat nun auch ein Erdogan-Lied...

newbielink:https://www.youtube.com/watch?v=YOwxDY37ZxE [nonactive]

Ich weiß nicht ob er sich austauschen lassen möchte oder sich mit Böhmermann in der Türkei verantworten. :-\

Iftarataa  8)

Offline Bernard

  • Mitglied
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 208
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Erdogan Satire
« Antwort #14 am: 11.04.2016 21:56:54 »
Aber is doch erstaunlich wie ruhig es in Deutschland ist .. trotz alle dem was da gerade so ab läuft. Wutbürger vs Flüchtlinge, Putins Geheimarmee, Erdogan&friends, IS
Wer sagt ich bin, hat schon etwas verloren.