Autor Thema: Heidi Klum und der "Kochlöffel"  (Gelesen 5206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carsten

  • Mitglied
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 462
  • Geschlecht: Männlich
  • Just around the corner I
Antw: Heidi Klum und der "Kochlöffel"
« Antwort #15 am: 09.09.2015 22:21:56 »
Frau Klum erscheint in der Öffentlichkeit schon als eine sehr kommerziell orientierte Person.
Man traut ihr kaum zu, dass irgendetwas was sie postet, tatsächlich einen persönlichen Bezug
hat.
Ein guter Mann bleibt immer ein Anfänger

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.059
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Heidi Klum und der "Kochlöffel"
« Antwort #16 am: 10.09.2015 13:49:29 »
Moinsen,

das Zeit Magazin macht dies im Beitrag "Das Zeitalter der Polfies" zum Thema.
liebe Grüße

Werner

Offline Federball

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.286
Antw: Heidi Klum und der "Kochlöffel"
« Antwort #17 am: 10.09.2015 16:01:18 »
Ich finde das Foto nicht schlecht, auf Din-a3 gezogen schön gerahmt würde ich mir das an die Wand hängen, egal ob das jetzt der Hintern von der Klum ist und wie die das so hinbekommen haben. Die Frau macht das ja schon ewig, sie und ihr Team wissen wie es geht.
Was mich etwas irritiert ist, dass sie bei Germany´s next Topmodel sehr viel verlangt haben und da hätte so etwas nicht gereicht, bei dieser Show wäre das zu unspektakulär gewesen. Bist du etabliert darfst du es dir abzirkeln und die Anfängerinnen... :-\