Autor Thema: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen  (Gelesen 4211 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thommy

  • Nightsurfer
  • Global Moderator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 343
  • Geschlecht: Männlich
  • Frieden durch Frieden, darauf sind sie nt gekommen
Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« am: 05.07.2015 13:40:55 »
...Temperaturen klar?

35° und höher sind ja für uns Mitteleuropäer doch ungewohnt. Also: wie werdet ihr damit Fertig?

Ich persönlich bade dann meine Füße in kaltem Wasser oder trinke sehr viel...auch ruhig mal einen heißen Kaffee.
Nicht Sieg sollte der Zweck der Diskussion sein, sondern
Gewinn.

Wozu sind Kriege da?

Yasmin

  • Gast
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #1 am: 05.07.2015 14:05:52 »
Ja man soll mehr trinken als sonst.

Ein Bekannter von mir (Kardiologe) sagte mir, dass Menschen mit Herzproblemen
gar nicht soooo viel trinken sollen, weil das Herz mit dem zusätzlichen Wasser
dann noch mehr zu kämpfen hat.

Ich selber halte mich im Schatten auf.
Auf der Arbeit lässt es sich aushalten.
Draussen benutze ich einen Fächer (die Leute gucken zwar, aber dafür sind
die Dinger ja schliesslich da) und eine Sonnenbrille.

Vergangene Nacht hab ich 2x geduscht um mit der Schwitzerei klarzukommen.
Die Fenster sind abends  sperrangelweitauf, tagsüber aber auf Kipp und
die Rolläden sind unten.

Ich trinke nicht mehr, aber gezielter. Jede Stunde ein Glas Wasser.
Essen geht momentan nicht gut. Das verträgt mein Magen nicht.
Melone geht gut und Zwieback mit Milch. Oder Cornflakes. :)

Mein pechschwarzer Kater juckt das alles gar nicht.
Dem gefällt es draussen und er kommt nur in die Wohnung, wenn er
was essen will.

Wie unterschiedlich die Lebewesen alle sind.  :-\

Offline Pat

  • Autumn-Woman
  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 563
  • Geschlecht: Weiblich
  • Alt werden ist nichts für Feiglinge (Blacky)
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #2 am: 05.07.2015 14:15:43 »
Ja, ich trinke viel. Da ich keine Herzprobleme habe, ist das - denke ich - ok.
Aber leider greife ich mehrfach täglich zum Eis. Beim Aldi gibt es fürn Appel und n Ei soooo leckere Eissorten, jamjam.
Leider haben meine Klamotten keine Erweiterungsmöglichkeiten und so hoffe ich, dass dieses Wetter bald herum ist oder mein Eisvorrat endlich alle ist.
Hm.
Ich sollte mich beschränken. Aber das geht grade gar nicht.
 :-\
Nichts ist so sehr für 'die gute alte Zeit' verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.

(Anatole France)

Offline Vin

  • nüchtern zu schüchtern, besoffen zu offen
  • Mitglied
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 853
  • Geschlecht: Männlich
  • Er-vin-der
    • Die "für jeden User" offizielle HP von mir
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #3 am: 05.07.2015 14:34:04 »
Erst Mal tagsüber alles so verriegeln, dass die Sonne nicht auf Glas scheint. das hilft gegen Unnötige Hitzeentwicklung im Haus (Tücher außen vorm Fenster sind ideal, feuchte noch besser).

Wäsche hänge ich zum trocknen im Schlafzimmner auf und lasse dort das Fenster offen und die Vorhänge, die ich ebenfalls besprühe, zu (Verdunstung kühlt aber die Feuchtigkeit kann abziehen ;) ).

Ich selbst trinke etwas mehr und kühle mich öfters mal in der Havel ab oder bade meine Füße in kühlem Wasser.
Sehr effektiv ist wenn ich raus gehe, ein T-shirt anzufeuchten oder gar nass zu machen und es danach anzuziehen. Das kühlt ungemein. Auf dem Weg zur Arbeit (was bei mir meist am prallsten Sonnentag ist) hab ich mit dieser Methode bisher (und auch die letzten Jahre über) noch nicht geschwitzt.

Von mir aus kann das Wetter noch lange so bleiben. Wozu heißt diese Jahreszeit sonst "Sommer"?
Ab und zu mal ein richtiger Regenguss als Abkühlung und für die Pflanzen wäre dennoch nicht übel :)
- Die häufigste Ursache für trockene Haut sind Handtücher -

Offline saverio

  • Mitglied
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 801
  • Geschlecht: Männlich
  • Saverio - wie immer auf der Flucht
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #4 am: 05.07.2015 14:48:28 »
Es gibt nur ein Wort: "Nerv!" Über 40 Grad im Wintergarten! Die Wellensittiche in den Keller, Läden runter, Ventilator an, Wasser Trinken! Morgen auf der Arbeit gleich Ventilator an! Hoffen auf ein wenig Abkühlung!
So bin ich eben!

Online Derevant Serande

  • Mitglied
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 256
  • Geschlecht: Männlich
  • Der stille Beobachter
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #5 am: 05.07.2015 18:03:30 »
Die Hitze alleine ist es nicht. Was ich als anstrengend empfinde, ist die in Hamburg häufig recht hohe Luftfeuchtigkeit. Ach ja, und dann noch das ständige auf und ab. Wenn ich frei habe komme ich aber auch damit relativ gut klar. Was mich nervt ist, wenn ich durchgeschwitzt auf der Arbeit herumrennen muss.

Ansonsten: leichte und luftige Bekleidung, viel Flüssigkeit zu mir nehmen (irgendwo muss der Schweiß ja herkommen ;)), Wohnung tagsüber abdunkeln und Fenster verschlossen halten und abends fleißig durchlüften... ...und hoffen, dass sich das Ganze wieder auf ein Normalmaß einpendelt.

 

Offline Dark Werner

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.059
  • Geschlecht: Männlich
  • Grenzen sind da um erweitert zu werden :-).
    • SM-Lager
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #6 am: 05.07.2015 19:42:46 »
Moinsen,

35° und höher sind ja für uns Mitteleuropäer doch ungewohnt. Also: wie werdet ihr damit Fertig?

Mit der Hitze der letzten Tage bin ich relativ gut klar gekommen. Ich trinke sehr viel Wasser, aber praktisch nie eisgekühltes.  Obwohl an solchen Tagen auf der Arbeit "Der Papst im Kettenhemd tanzt" lasse ich mich nicht auch durch die Hitze etwas aggressivere Kunden runterziehen.

Nachts konnte ich nur wenig schlafen - aber dies hat sich der Körper in der letzten Nacht zurückgeholt.

Interessanterweise komme ich im Vergleich zu meinen jüngeren sardischen Kollegen besser mit der Hitze zurecht.

Lieber eine solche Hitzeperiode als ein völlig verregneter Sommer.

 
liebe Grüße

Werner

Offline runa

  • Mitglied
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 357
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #7 am: 13.08.2015 23:42:32 »
ich mag so hohe Temperaturen ja auch nicht und ärgere mich immer wenn das im Radio als "gutes Wetter" bejubelt wird.
Zwischenzeitlich habe ich mal halb ernsthaft in betracht gezogen in den Keller zu ziehen, aber meine Dachgeschosswohnung bekommt recht viel Wind ab, das kühlt gut.
Letzte Woche war ich zelten, da hilft nur sich ein möglichst luftiges Plätzchen im Schatten zu suchen, Wasserflaschen ungefähr in dem tempo leerzunuckeln in dem man das wasser wieder ausschwitzt (ersparrt auch unnötige Gänge durch die pralle Sonne zu den Sanitäreinrichtungen) und während der schlimmsten Hitze zu dösen.
Möglichst luftig anziehen ist natürlich auch wichtig und trotzdem möglichst Haut bedeckend, damit der Schweiss nicht sofort verdunstet. also dünner stoff aber langärmlig. Und was auf den Kopf.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." (Einstein)

Mischelles Rainer

  • Gast
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #8 am: 14.08.2015 16:20:55 »
Ich genieße die Sonne zwar auch, halte mich mit Rocky aber viel im Schatten auf. Und getrunken wird viel Mineralwasser mit Kirschgeschmack von Aldi.

Online Derevant Serande

  • Mitglied
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 256
  • Geschlecht: Männlich
  • Der stille Beobachter
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #9 am: 14.08.2015 21:10:03 »
In gewisser Weise können wir uns ja in unseren Breitengraden glücklich schätzen, dass wir nur Tagesweise mit richtiger Hitze zu tun haben und uns eine über Wochen andauernde Hitzewelle erspart geblieben ist - bislang zumindest ;).   

Offline runa

  • Mitglied
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 357
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #10 am: 15.08.2015 15:47:03 »
Hitze an sich geht noch, aber wenns schwül wird dann macht es mir sehr zu schaffen. Dann kann ich nur auf jeden Windhauch hoffen.
"Phantasie ist wichtiger als Wissen. Wissen ist begrenzt. Phantasie umfasst die ganze Welt." (Einstein)

Offline Viktor

  • Spankee aus dem Land der Berge und Seen
  • Mitglied
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidenschaftlicher Strafspanker, vorw. passiv
Thema Hitze: Wie kommt ihr mit diesen extremen
« Antwort #11 am: 17.08.2015 20:54:27 »
Extrem ist immer Ansichtssache. Bei Temperaturen über 40 Grad geht es dann langsam in diesen Bereich hinein, aber das haben wir in unseren Breitengraden so gut wie nie.

Ich halte mich im Schatten auf, trinke regelmässig Wasser, esse Eis und geniesse die Hitze. Wir hatten Ende Juni bis zur letzten Juli Woche eine 4 wöchige Hitzeperiode mit bis zu 38 Grad. Klar ist man froh wenn wieder mal eine kleine Abkühlung folgt, aber generell mag ich im Sommer solches Wetter.

Aber mir hat auch der verregnete Sommer vor Jahresfrist nicht viel ausgemacht. Was bringt es wenn ich mich darüber aufrege? Ich kann es ja sowieso nicht ändern, also nehme ich es wie es kommt und passe mich so gut wie möglich an;)

Ach  ja, ich habe mich wegen der Hitze auch nicht abhalten lassen, meine Spankingvorliebe auszuleben. Meine aktive Partnerin zum Glück auch nicht :-]

LG
Viktor   
Wer nicht will findet Gründe. Wer will findet Wege.